Uns hilft jeder Euro!

Helfen auch Sie uns mit Ihrer Spende die Lebensqualität der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Blasenekstrophie, Epispadie oder kloakaler Ekstrophie zu verbessern!

Sie geben den Betroffenen damit Hoffnung, Zuversicht und das Gefühl, nicht allein gelassen zu werden!

Wenn auch Sie gern unsere Arbeit unterstützen möchten, so überweisen Sie bitte auf das Konto unserer Selbsthilfegruppe bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden:

IBAN: DE11 8505 0300 0221 1589 36
BIC: OSDDDE81XXX

Sie erhalten für Ihre Spende eine Zuwendungsbescheinigung. Bitte geben Sie dafür Ihre vollständigen Kontaktdaten an – per E-Mail, telefonisch oder im Betreff der Banküberweisung. Dem Finanzamt reicht bei Spenden (Zuwendungen) bis einschließlich 200 Euro und mit dem Vermerk “Spende” auch der Zahlungsbeleg.

Menü